Frikadellen

Frikadellen
 
Koch Zeit
Zeit
 
Zutaten
  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Gehacktes halb Rind-, halb Schwein
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • Petersile
  • (mehr dazu bei www.kochbar.de)
Zubereitung
  1. Das Brötchen in kalten Wasser etwas einweichen lassen. Danach die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Jetzt die Zwiebelwürfel kurz in der Bratpfanne mit wenig Öl andünsten.
  2. Das Brötchen ausdrücken, bis es halbwegs trocken ist. Dann das Brötchen mit der Hackmasse, den Zwiebeln, 1 tl Senf, 1 Handvoll Petersiile vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach mit feuchten Händen c. 8 Frikadellen formen.
  3. Jetzt ein wenig Öl oder Butterschmalz in die Pfanne geben und erhitzen. Bei gelegentlichen Wenden die Frikadellen darin braun und gar braten.