Möhren durcheinander

 

Möhren durcheinander
 
Zutaten
  • 750 g Möhren
  • 750 g Kartoffeln mehlig
  • 2 Zwiebeln
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 4 dicke Mettwürstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersile
  • Liebstöckel
  • 1 el Butter
Zubereitung
  1. Die Möhren und die Kartoffeln abwaschen, schälen und in Würfel schneiden. Danach die beiden Zwiebeln abziehen und fein würfeln.
  2. Die Butter in den Topf geben und die Zwiebeln darin glasig andünsten. Jetzt die Möhren dazu geben und 5 Minuten mitbraten.
  3. Wenn die Möhren nach 5 Minuten soweit sind, kommen die Kartoffelwürfel dazu und werden ebenfalls angedünstet.
  4. Die Gemüsebrühe in den Topf schütten, zum kochen bringen und 15 Minuten garen lassen.
  5. Nach 15 Minuten die Mettwürstchen dazu geben und 10 Minuten mitgaren.
  6. Nun den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen und die Kräuter darauf verteilen. Nur noch die Mettwürstchen in Scheiben schneiden und in den Topf rühren.